ködern


ködern
наживлять (крючковые орудия лова)

Deutsch-russische Begriffe Industriefischerei. 2014.

Смотреть что такое "ködern" в других словарях:

  • Ködern — Ködern, verb. reg. act. 1) Mit Köder locken; körnen. Fische ködern. Mit Käse, mit Regenwürmern, mit Fliegen ködern. S. auch Anködern. 2) Mit Köder versehen; beködern. Die Angeln, Hamen, Reusen ködern. Siehe Körnen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ködern — V. (Aufbaustufe) ein Tier mit einem Lockmittel fangen Synonyme: anlocken, heranlocken, locken Beispiel: Er hat den Hund mit einer Wurst geködert …   Extremes Deutsch

  • Ködern — ist kein Geld …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • ködern — anlocken; locken * * * kö|dern [ kø:dɐn] <tr.; hat: a) mit einem Köder anlocken, fangen: Fische [mit Würmern] ködern. b) (ugs.) (jmdn. mit verlockenden Angeboten, Versprechungen o. Ä.) für ein Vorhaben, einen Plan gewinnen: jmdn. ködern, etwas …   Universal-Lexikon

  • ködern — a) anlocken, fangen, [heran]locken, zu sich locken; (Jägerspr.): ankörnen; (Jagdw.): anködern. b) anziehen, gewinnen [wollen], in seinen Bann ziehen, verführen, verleiten, zu gewinnen suchen; (geh.): verlocken; (ugs.): anreißen, zum Anbeißen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ködern — kö̲·dern; köderte, hat geködert; [Vt] 1 ein Tier ködern versuchen, ein Tier (mit einem Köder) anzulocken und zu fangen 2 jemanden ködern gespr; versuchen, jemanden mit einem verlockenden Angebot für sich oder für eine Sache zu gewinnen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ködern — Köder: Das nur dt. Wort für »Lockspeise« (mhd. kö‹r›der, querder, ahd. querdar) gehört wahrscheinlich im Sinne von »Fraß, Speise« zu der vielgestaltigen idg. Wurzel *gu̯er‹ə› »fressen, verschlingen«, vgl. aus anderen idg. Sprachen z. B. aind.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • ködern — köderntr jnansichlocken,umihnauszunutzen.KöderistdieLockspeisefürTiere.Analogzu⇨angeln.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ködern — kö|dern; ich ködere …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anlocken — ködern; locken * * * an|lo|cken [ anlɔkn̩], lockte an, angelockt <tr.; hat: (aufgrund seiner reizvollen Beschaffenheit) an einen bestimmten Ort locken, ziehen, anziehende Wirkung auf jmdn. ausüben: das farbenprächtige Schauspiel lockte viele… …   Universal-Lexikon

  • Angelei — Flussangler auf einer Buhne Unter Angeln versteht man die Ausübung der Fischerei mit einer Handangel. Die Angel besteht im einfachsten Fall nur aus Angelschnur, Haken und Köder, im Allgemeinen jedoch noch aus der Angelrute, der Angelrolle zum… …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «ködern» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.